Histaminarme Lebensmittel

.

• Fleisch: Huhn, Lamm, Kalb, Kaninchen (frisch, gekühlt, tiefgefroren)
• Fisch (frisch oder tiefgefroren)
• Wurst: Frisch vom Metzger, gekochter Schinken, Lyoner, Schinkenwurst, Saitenwurst, bitte erst in kleinen Mengen austesten
• Frisches Obst: Wassermelone, frische Feigen, Heidelbeeren (Blaubeeren), Kaki, Mango, Aprikosen.
• Frisches oder tiefgefrorenes Gemüse: Kartoffeln, Möhren, Broccoli, Blumenkohl, Süßkartoffeln ,Fenchel, Kohlrabi, Zucchini, Kürbis,
.. Zuckerschoten, Gurke, Paprika, Mais, Spargel, Knoblauch, Chinakohl, Kopfsalat, Eissalat, Feldsalat, Radicchio.
• Milchprodukte: pasteurisierte Milch, Butter, saure Sahne, Schmand, süße Sahne, Mascarpone, Frischkäse, Mozzarella, Schaf- oder Ziegenkäse
• Milchersatz: Hafermilch, Reismilch, Kokosmilch, Dinkelmilch
• Getreide: Dinkel, Hafer,  Reis, Hirse, Bulgur, Quinoa , Mais, Gries
• Brot: Selbstgebacken ohne Hefe, Knäckebrot ohne Hefe, Reis-, Mais-, Dinkelwaffeln, Tortillachips, Maisstangen, Reiscracker
• Öle: Rapsöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl, Distelöl
• Würzen: Kräutersalz, frische, getrocknete oder tiefgefrorene Kräuter
• Gewürze: Paprika edelsüß, diverse Kräuter,-und Gewürzmischungen: Gärten von Siam, Kürbisgewürz, Arabische Gewürzmischung, Garam Masala,
..Gute Laune, italienische Kräuter, asiatische Gewürzmischung. Bioware kaufen, da viele Gewürzmischungen die im Supermarkt erhältlich sind,
..mit Schadstoffen belastet sind und diese auch Histamin im Körper freisetzten.

.

.

.

.

.

.

.