Rezepte

.

An alle die gerne kochen und kreativ sind: wenn ihr auch ein tolles Rezept habt, das ihr gerne hier veröffentlichen würdet, schickt es mir mit einem Foto an meine E- Mail Adresse, ich würde mich sehr über eure Unterstützung freuen!

.

Unsere derzeitigen Favoriten:

.

ente

Gebackene Ente mit asiatischem Gemüse

Zutaten:
1 Tasse Reis
1/ 2 Fenchel
1 Karotte
1 kl. Broccoli
1 kl. Zucchini
1 tiefgefrorene Entenbrust
asiatische Gewürzmischung von Alnatura
arabische Gewürzmischung von Sonnentor
2 Scheiben einer frischen Ingwerknolle
Maismehl
Öl
.
Zubereitung:

Ente auftauen, waschen und gut abtrocknen, mit einem scharfen Messer Streifen auf der Vorderseite einschneiden bis zur Scharte. Entenbrust umdrehen und Gitterstreifen in die Schwarte schneiden. mit Salz und arabischer Würzmischung würzen, mit Öl bestreichen und in einer Auflaufform im Backofen ca. 30 Min backen. Schwarte nach unten legen und nach 20 Min. wenden. Reis in Salzwasser kochen. Gemüse waschen und klein schneiden, Ingwerscheiben klein würfeln. Gemüse und Ingwer in Salzwasser 10 Min dünsten.

1EL Maismehl in 1/2 Glas Wasser einrühren und zum binden des Gemüses nehmen, nur so viel zugeben, bis eine dickliche Soße entsteht. Mit asiatischer Gewürzmischung verfeinern.

Reis auf Teller geben, Gemüse darauf verteilen, Entenbrust aus dem Ofen nehmen und auf das  Gemüse legen, frisch servieren.
.
.

spargel Spargelgemüse mit Gnocchi
.
Zutaten:

500g grüner Spargel
1/2 Süßkartoffel
1 kl. Broccoli
200 g gekochter Schinken
1 El Saure Sahne
tiefgefrorene Gnocchis
frische oder getrocknete Gartenkräuter
Salz, Pfeffer
Öl
.
Zubereitung:
Spargel Schälen und in ca. 4cm große Stücke schneiden, Sükartoffel schälen und würfeln, Broccoli in kleine Röschen teilen. Gemüse in Salzwasser ca. 10 min dünsten.Gnocchi in Salzwasser kurz aufkochen. Gemüse von der Herdplatte nehmen, mit Pfeffer, Gartenkräuter und Saure Sahne abschmecken. Schinken Würfeln oder in kleine Streifen schneiden und zugeben. Gnocchi abgießen und zugeben, gut vermengen und frisch servieren. .
..
.
 nudelpfanne_schinken Nudelpfanne mit Schinken und Schafskäse
.

Zutaten:

300-500 g Nudeln
150 g gekochter Schinken
150 g Schafskäse
1 kl. Zucchini 
250 g tiefgefrorene Erbsen und Karotten
1/2 kleiner Broccoli
Salz, Pfeffer, Öl, Gartenkräuter und Oregano getrocknet
.
Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser kochen. Zucchini und Broccoli waschen, zerkleinern und in Öl etwas anbraten, tiefgefrorene Erbsen und Möhren dazu geben und kurz mit anbraten, danach mit etwas Wasser ablöschen mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5-10 Min mit geschlossenem Deckel dünsten. Schinken in kleine Würfel schneiden und mit den gekochten Nudeln dazu geben. 2 Min. mitdünsten, Pfanne ausschalten und vom Herd nehmen, zerkleinerter Schafskäse zugeben, mit Gartenkräuter und Oregano würzen, kurz umrühren fertig!